Open Access Week 2019

Vorträge am KIM

Zur internationalen Open Access Week vom 21. bis 27. Oktober 2019 veranstaltet das KIM eine Vortragsreihe rund um Open Access.
Das Team Open Science informiert Wissenschaftler/innen, Mitarbeitende und Studierende sowie alle Interessierten an mehreren Tagen während der Open Access Week über Basic Open Access und die Services des KIM, sowie über Fragen zu Open-Science-Mandaten in EU-Projekten und den Wiley-DEAL-Vertrag.

Open Access publizieren – Die Services des KIM und wie Ihre Arbeit davon profitiert 
(22. Oktober, 11.30 Uhr)

Open-Science-Mandate in EU-Projekten erfüllen 
(22. Oktober, 14.00 Uhr)

Der Wiley-DEAL-Vertrag: Was er beinhaltet und wie Sie ihn nutzen können 
(23. Oktober, 15.00 Uhr)

Keine Angst vor Plan S – Was wirklich gefordert wird 
(24. Oktober, 12.30 Uhr)

Spaß mit EU-Portalen: OpenAIRE, Zenodo, EOSC 
(24. Oktober, 14.00 Uhr)

Zudem werden am 22. Oktober, 12.00-13.00 Uhr, und am 24. Oktober, 13.00-14.00 Uhr, offene Sprechstunden für Fragen oder Probleme zu Open Access angeboten.

Die Veranstaltungen finden im Info-Zentrum des KIM statt.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir unterstützen Sie!

Bitte wenden Sie sich mit Ihrer individuellen Anfrage jederzeit an uns. Gerne versuchen wir Ihr Anliegen so schnell und zufriedenstellend wie möglich zu bearbeiten. Wir haben keine festen Beratungstermine, nehmen uns aber gerne Zeit für Sie und Ihre Bedürfnisse. Ein Kurs- und Schulungsangebot ist im Aufbau.

Kontaktmöglichkeiten

Dr. Anja Oberländer
Referentin für Open Science
Tel.: +49 7531 88-2475

Matthias Landwehr
Referent für Forschungsdatenmanagement
Tel.: +49 7531 88-2551