FAQ

An wen kann ich mich mit Fragen wenden?

Die KIM-Beratung ist von Mo - Fr. von 9-18 Uhr, Sa. von 10-14 Uhr besetzt. Fragen beantworten wir Ihnen gerne in dieser Zeit oder per E-Mail. Der IT-Support ist von Mo - Fr  erreichbar.

beratung.kim@uni-konstanz.de
support@uni-konstanz.de

Bei Fragen zu anderen Themen wenden Sie sich bitte direkt an die entsprechenden Ansprechpartner*innen

Allgemeines

Wie kann ich Medien entleihen?

Sie können direkt ans Regal gehen und die gewünschten Medien selbst entnehmen und ausleihen (Einschränkungen siehe unten).

Es gelten folgende Bedingungen:

  • Die Bibliothek ist wieder rund um die Uhr geöffnet, im Buchbereich N gelten reduzierte Öffnungszeiten
  • Die Ausleihe erfolgt über die Selbstausleih-Automaten.

Bestellung zur Selbstabholung

Medien aus dem Bestand der Bibliothek können auch über den Lokalen Katalog zur Selbstabholung bestellt werden.

Wie funktioniert die Bestellung zur Selbstabholung?

Recherchieren Sie nach dem gewünschten Titel in unserem Lokalen Katalog. In der Titelinformation sehen Sie in der Zeile Selbstabholung den Button "Titel zur Abholung bestellen". Authentifizieren Sie sich mit Ihren Daten (01/... oder 03/... 05/... inkl. Passwort).

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: beratung.kim@uni-konstanz.de

Kann ich auf die IT-Systeme (ZEuS, ILIAS, E-Mail, Cloud usw.) zugreifen?

Der Zugriff auf die gängigen universitären IT-Systeme wird durch das Kommunikations-,
Informations-, Medienzentrum (KIM) weiterhin im Rahmen des üblichen Service-Levels gewährleistet. Dazu zählen z. B. die Website und das Content Management System, E-Mail und Calendaring, Cloud, ZEuS, ILIAS und andere Systeme.

Wie kann ich mich von außerhalb der Universität ins Campus-Netz einloggen?

Der Zugang von außerhalb der Universität in das Campus-Netz über VPN-Verbindungen (Virtual Private Network) wird seitens des KIM bereitgestellt.

Bitte beachten Sie, dass Zugang zu elektronisch lizenzierten Volltexten auch über die Shibboleth-Authentifizierung möglich ist.

Kann ich online auf den Bibliotheksbestand zugreifen?

Die von der Universität lizenzierten oder gekauften digitalen Medien (E-Books, E-Journals, Datenbanken etc.) sind auch von außerhalb der Universität weiterhin zugreifbar.

Zugriff über VPN

VPN ermöglicht den Zugriff auf das Uninetz von ausserhalb des Campus.
Um den Notbetrieb der Universität zu gewährleisten, war aufgrund von technisch limitierten VPN-Zugängen die Nutzung zunächst nur für Mitarbeiter*innen verfügbar. Ab Mittwoch, 1. April ist der VPN-Zugang auch für Studierende wieder möglich.

Zugriff über Shibboleth

Auch ohne Zugang über das Uni-Netz bieten Verlage und andere Anbieter mit einem Login auf ihrer Webseite eine Authentifizierung über das Shibboleth-Verfahren an. Vorausetzung ist ein Account an der Uni Konstanz (E-Mail-Adresse). Der Anbieter lenkt Sie auf die Seite unseres Uni-Accounts. Dort authentifizieren Sie sich (E-Mail und Passwort). Der Anbieter erhält so die Bestätigung, dass Sie zur Uni Konstanz gehören, prüft, ob wir eine Lizenz zu dem Medium haben und gewährt den Zugriff auf den Volltext.

Kurzanleitung Shibboleth (PDF)

Zu den Verlagen bzw. Anbietern mit Shibboleth-Authentifizierung gehören zum Beispiel u.a.:

Wenn Sie ein E-Book über unseren Katalog suchen, den Verlagslink aufrufen, erhalten Sie an prominenter Stelle Informationen zum Kauf des E-Books. Meist gibt es aber (oben rechts) einen  "LogIn-Button", der zur Shibboleth-Authenifizierung führt.

Kann ich meine Medien per Post zurückschicken?

Sie können Medien per Post zurücksenden.
Universität Konstanz
KIM / Buchrückgabe
Universitätstrasse 10

78464 Konstanz

Welche eLearning Angebote gibt es?

Das KIM bietet gemeinsam mit dem Referat für Lehrfragen und der Hochschuldidktik didaktische, technische und beratende Unterstützung an. Alle weiteren Informationen finden Sie hier:
www.uni-konstanz.de/elearning

Informationen für Studierende

Arbeitsplätze in der Bibliothek

Die Bibliothek ist 24/7 geöffnet. Zum Lernen und Arbeiten stehen 1700 Arbeitsplätze zur Verfügung.

Lerninseln im Info-Zentrum:

Die Lerninseln im Info-Zentrum können genutzt werden, vorrangig zur Teilnahme an digitalen Lehrveranstaltungen. Auch in den Buchbereichen können Studierende an Online-Veranstaltungen teilnehmen. Bitte beachten Sie das Ruhegebot in den Buchbereichen (Zuhören per Kopfhörer, keine aktive Teilnahme aus Rücksicht auf Lernende).

Scan-Lieferdienst KonDoc für Studierende:

Studierende können aus dem Bestand der Bibliothek Zeitschriftenaufsätze oder Buchkapitel bestellen, die per E-Mail zugeschickt werden.

Wie funktioniert das?

  • Recherchieren Sie im lokalen Katalog den gewünschten Zeitschriften- oder Buchtitel und klicken in der Titelinformation Button "KonDoc" an.
  • Authentifizieren Sie sich mit Matrikelnummer (01/...)  und Passwort
  • Tragen Sie nun die Angaben zum gewünschten Aufsatz ein.

Es gelten die urheberrechtlichen Einschränkungen: Bestellt werden dürfen Zeitschriftenaufsätze oder Teilkopien aus Büchern in geringem Umfang (ca. 10% des Werkes), jedoch keine vollständigen Werke.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM) diesen Service derzeit nur unter erschwerten Bedingungen anbieten kann, so dass keine sehr umfangreichen Bestellwünsche erledigt werden können. Dieser kostenlose Service des KIM für Studierende wird nur zeitlich befristet verfügbar sein

VPN für Studierende

Studierende müssen sich mit dem Server: vpn-stud.uni-konstanz.de verbinden.

  • Für Sudierende: vpn-stud.uni-konstanz.de
  • Für Mitarbeiter*innen: vpn.uni-konstanz.de

Anleitung zur Installation des VPN-Klienten

Wie kann ich an Web- und Videokonferenzen teilnehmen?

Ihren Dozent*innen stehen verschiedene Web- und Videokonferenzsysteme zur Verfügung mit denen Lehrinhalte übermittelt werden können.

Sie erhalten von Ihren Professor*innen einen Link, den Sie zu dem vereinbarten Zeitpunkt mit Ihrem Internetbrowser öffnen. Um die Systeme und Ihre Datenkapazitäten nicht zu überlasten, empfehlen wir nur via Mikrofon / Audio an der Konferenz teilzunehmen  und  eigene Videobeiträge möglichst auszuschalten. Sie sehen die Präsentation Ihres Dozenten, können Fragen stellen oder am Chat teilnehmen.

Sie selbst als Teilnehmer*in benötigen KEINE Lizenz für diese Systeme!

Wie bekomme ich eine Entlastungsbescheinigung der Bibliothek für meine Exmatrikulation?

Schreiben Sie eine E-Mail an Ausleihservice.kim@uni-konstanz.de mit Angabe Ihres Namens und Matrikelnummer. Wir leiten die Entlastungsbestätigung weiter an das SSZ.

Informationen für Mitarbeiter*innen

Digitale Prüfungen

Um das Digitale Sommersemester auch mit digitalen Prüfungen abschließen zu können, bietet das Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM) eine separate Prüfungs-ILIAS-Umgebung an. Damit können zwei verschiedene Typen von schriftlichen Online-Prüfungen abgenommen werden:

Typ 1: Take Home Exam
Im Übungsmodul von ILIAS können Take Home Exams nach dem Modell "download - work - upload" durchgeführt werden, in denen eine Datei mit Prüfungsaufgaben von den Studierenden heruntergeladen, dann offline bearbeitet und schließlich ein Lösungsblatt wieder hochgeladen wird.

Vorteil: Diese Prüfungsform stellt niedrigere Anforderungen an die technische Ausstattung der Studierenden (z.B. Internetverbindung), da sie nicht während der ganzen Prüfung online sein müssen.
Nachteil: Eine automatisierte Korrektur von Single- oder Multiple-Choice-Fragen ist nicht möglich.

Typ 2: Live Online Klausur
Im Testmodul von ILIAS können Live Online Klausuren geschrieben werden, bei denen die Studierenden während der gesamten Prüfung in ILIAS online sein müssen und ihre Lösungen direkt in ILIAS eintragen (z.B. Single oder Multiple Choice, Zuordnungsfragen, offene Fragen).

Nachteil: Diese Prüfungsform stellt höhere Anforderungen an die technische Ausstattung der Studierenden (z.B. Internetverbindung), da sie während der ganzen Prüfung online sein müssen. Vorteil: Eine automatisierte Korrektur von Single- oder Multiple-Choice-Fragen ist möglich.

Die Prüfungs-ILIAS-Umgebung zu nutzen, ist ganz einfach:

1. Ändern Sie in ZEuS die Prüfungsform des angekündigten Prüfungstermins auf die gewünschte Form "Live Online Klausur" oder "Take Home Exam" zur Ankündigung an die Studierenden.

2. Schicken Sie eine Mail an lehrraumvergabe@uni-konstanz.de mit folgenden Angaben:

  • Name Dozent*in und Fachbereich
  • Bezeichnung der Veranstaltung, zu der die Klausur gehört
  • Anzahl teilnehmender Studierender (bis zu 300 möglich)
  • Dauer und gewünschter Termin
  • Prüfungstyp 1 (Take Home Exam im Übungsmodul) oder 2 (Live Online Klausur im Testmodul)

3. Die Lehrraumvergabe prüft den Termin und bestätigt die Buchung des ILIAS-Prüfungsraums. Bei weiteren Fragen zur technischen oder didaktischen Gestaltung Ihrer Klausur wenden Sie sich bitte an: ilias-klausurbuchung@uni-konstanz.de

4. Das ILIAS-Team legt den Klausur-Raum in ILIAS für Sie an.

5. Sie loggen sich ein auf https://ilias-klausur.uni-konstanz.de und finden dort auf dem Persönlichen Schreibtisch den Klausur-Raum vor, den Sie dann entsprechend ausgestalten können.

6. Tragen Sie in ZEuS den von der Lehrraumvergabe Ihnen zugewiesenen ILIAS-Raum zur Information der Studierenden ein.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wie kann ich Web- und Videokonferenzen nutzen?

Tools für Chat, Telefon- und Webkonferenzen stehen für das Digitale Sommersemester besonders im Focus. Das Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM) hat deshalb gemeinsam mit dem Referat für Lehrfragen und der Hochschuldidaktik verschiedene Systeme getestet und war im intensiven Austausch mit den anderen Landesuniversitäten. Eine Übersicht über die ausgewählten Audio- und Videokonferenztools inklusive Anleitungen haben wir für Sie zusammengestellt.

Informationen und Unterstützung zur digital unterstützten Lehre im Sommersemester finden Sie auf der immer weiter ausgebauten Seite www.uni-konstanz.de/elearning

Wie kann ich mich von außerhalb der Universität ins Campus-Netz einloggen?

Der Zugang von außerhalb der Universität in das Campus-Netz über VPN-Verbindungen (Virtual Private Network) für Mitarbeiter*innen der Universität wird seitens des KIM bereitgestellt. Weitere Informationen zum VPN-Zugang finden Sie hier:
https://www.kim.uni-konstanz.de/e-mail-und-internet/vpn/ 

Sollten Sie für das Arbeiten im Home-Office den Zugriff auf spezifische fachliche Systeme oder Laufwerke benötigen, die nicht über den allgemeinen VPN-Zugang erreichbar sind, besprechen Sie dies bitte mit Ihrem Vorgesetzten. Dieser kann sich dann wegen der Einrichtung eines dedizierten Telearbeits-VPN-Zugangs an den IT-Support wenden.

Welche Möglichkeiten zum kollaborativen Arbeiten gibt es?

Es gibt verschiedene Tools zum kollaborativen Arbeiten im Team.
 

Zugang zu Literatur

Zugriff auf Bibliotheksbestand haben Sie:

  • Mitarbeiter*innen der Universität haben rund um die Öffnungszeit der Bibliothek Zugang zu den Buchbereichen und können sich Ihre Medien selbst mitnehmen.
  • Bestellung zur Abholung: über Link im Lokalen Katalog
  • elektronisch über VPN auf lizenzierte e-Books, e-Journals und Datenbanken
  • über den Scanlieferdienst KonDoc können Sie Aufsätze aus Zeitschriften oder Buchkapitel bestellen, die Ihnen dann per Mail zugeschickt werden.

Dokumentlieferdienste

Neben KonDoc und Fernleihe steht Ihnen noch der Dokumentlieferdienst Subito zur Verfügung. Loggen Sie sich mit Ihrer Mitarbeiternummer (03/....) und Ihrem Bibliothekspasswort ein, holen sich ein Subito-Ticket und recherchieren im Katalog der teilnehmenden Bibliotheken nach der gewünschten Literatur. Die Kosten werden von der Universität Konstanz übernommen.

Anschaffungsvorschläge und neue Literatur:

  • Sie können wie gewohnt Medien zum Kauf vorschlagen.
  • E-Books können sofort lizenziert werden und sind zeitnah über den Lokalen Katalog und KonSearch zugänglich.

Bitte nutzen Sie auch die Angebote der verschiedenen Fachinformationsdienste für die Wissenschaft: Informationen über die regionalen und fachlichen FID, deren Erwerbungsprofile und Serviceangebote.

KIM.MediaBOX

Zur Aufzeichnung von (Lehr-)Videos in Eigenregie, bietet das KIM für Lehrende die KIM.MediaBOX zur Ausleihe an. Der Fokus der Hard- und Software liegt auf der selbständigen Produktion der Videos.

Informationen für externe Bibliotheksnutzer*innen

Abholung von bereitgestellten Medien

Vorbestellte Medien liegen im Info-Zentrum der Bibliothek zum Abholen bereit. Sie erhalten eine Benachrichtigung per E-Mail, sobald die Medien für Sie da sind.

Ausleihe von Medien

Verfügbare Medien können zur Selbstabholung bestellt werden.
Wie funktioniert das? Bestellung von Medien (Video)

Recherchieren Sie nach dem gewünschten Titel in unserem Lokalen Katalog. In der Titelinformation sehen Sie bei Medien mit Status "verfügbar" in der Zeile Selbstabholung den Button "Titel zur Abholung bestellen". Authentifizieren Sie sich mit Ihren Daten (05/... inkl. Passwort). Ist das gewünschte Medium entliehen, können Sie sich auf den Titel vormerken.

Öffnungszeiten der Serviceschalter:

  • Ausleihservice: Mo - Fr. 8 - 21 Uhr
  • KIM-Beratung: Mo - Fr. 9 - 18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr
  • Mediothek: Mo - Fr. 9 - 14 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr

Die Bibliothek ist 24/7 geöffnet. (Ausnahme: Im Buchbereich N gelten verkürzte Öffnungszeiten)

Zugang zu den Buchbereichen

Sie haben uneingeschränkten Zugang zu den Buchbereichen und können sich die benötigte Literatur selbst herauszusuchen.
Die Arbeitsplätze in der Bibliothek stehen 24/7 zur Verfügung.