• Das KIM

    Das Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM) ist der zentrale Dienstleister der Universität für IT- und Bibliotheksdienste. Entstanden aus der Fusion von Bibliothek, Rechenzentrum und Verwaltungs-EDV bietet das KIM Service für Lehre, Forschung und Studium aus einer Hand.

Aktuelles

 

 

Weitere Meldungen

Aktuelles

Mitarbeiterin nutzt den Computer in ihrem Büro

IT-Sicherheit und Datenschutz in der Forschung

Mit einer Reihe von Vorträgen werden am Mittwoch, den 22. Mai 2019 Impulse gegeben, die möglichen Auswirkungen auf die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten beim Einsatz von Informationstechnologie sowie die Risiken bei der elektronischen Erfassung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten zu erkennen, zu bewerten und angemessen darauf reagieren zu können.

Weiterlesen

 

 

IT-Security: Umgang mit suspekten Dateien

Eine der häufigsten Ursachen für die Infektion eines Computers mit Schadsoftware ist der Aufruf einer infizierten Datei durch den Nutzer - z.B. das Ausführen von "Makros" in Microsoft Word-Dateien. Insbesondere mit Schadsoftware infizierte Anhänge von E-Mail-Nachrichten stellen eine große Gefahr dar.

Neuer Dienst cloud.uni-konstanz.de, Abschaltung Depotserver

Das KIM der Universität Konstanz bietet mit dem neuen Dienst cloud.uni-konstanz.de eine moderne Lösung zum Speichern, Teilen und kollaborativem Bearbeiten von Daten an. Im Gegenzug wird der Depotserver zum 31. Juli 2019 abgeschaltet.

IT-Security: Festplattenverschlüsselung

Da mobile Endgeräte wie Laptops, Tablets und Smartphones in der Regel klein sind und viel transportiert werden, können sie leicht vergessen werden, verloren gehen oder gestohlen werden. Zum Schutz der Daten vor unbefugtem Zugriff durch Dritte sollte die Festplatte verschlüsselt und das Gerät immer bis zur nächsten Nutzung ausgeschaltet sein.

Weitere Meldungen