Wenn Medien nicht an der Universität Konstanz vorhanden sind, können Sie sie bei anderen Bibliotheken bestellen.

Es gibt verschiedene Lieferdienste.

Fernleihe
  • Bestellung von Büchern oder Zeitschriftenaufsätzen, die nicht im Bestand der Universität Konstanz nachgewiesen sind, aus anderen Bibliotheken.
  • Lieferzeit: ca. 1 Woche.
  • Kosten für Studierende: 0,50 Euro
  • Kosten für externe Nutzer: 1,50 Euro
  • Für MitarbeiterInnen übernimmt die Universität die Kosten
  • Bereitstellung und Ausleihe beim Ausleihservice im Info-Zentrum der Bibliothek.
Subito für Bedienstete der Universität
  • Direktbestellung von Büchern und Aufsätzen bei anderen Bibliotheken.
  • Kostenübernahme für eine Normalbestellung (Lieferzeit innerhalb von 72 Stunden).
  • Anmeldung mit Mitarbeiternummer und Bibliothekspasswort.
Subito für Studierende und Externe NutzerInnen
  • Direktlieferdienst von Büchern und Zeitschriftenaufsätzen an die eigene Adresse.
  • Bearbeitungszeit: 72 Stunden
  • Eilservice - Bearbeitungszeit: 24 Stunden
  • Kosten: ab 5 Euro
  • Eine einmalige Anmeldung ist erforderlich.

KonDoc

Nur für MitarbeiterInnen der Universität: Universitätsinterne E-Mail-Lieferung von Aufsätzen aus Zeitschriften und Teilkopien aus Büchern (aus urheberrechtlichen Gründen max. ca. 10 % eines Werkes). Die Bestellung erfolgt nach Aufruf des gewünschten Titels über den KonDoc-Button  im Lokalen Katalog.


Kulturwissenschaftliches Kolleg

MitgliederInnen des Kulturwissenschaftlichen Kollegs bekommen Materialien der Bibliothek direkt an den Arbeitsplatz geliefert.

Pay per view

Als WissenschaftlerInnen der Universität Konstanz können Sie Artikel über den  Dokumentlieferservice FIZ AutoDoc per Download beziehen.
Die Abrechnung erfolgt zentral über KIM aus dem jeweiligen fachlichen Kontingent.

Die Bestellung kann auf 2 Wegen erfolgen:

  • Recherche in einer Datenbank und Bestellung des Artikel über den Button „360 UB Konstanz“- Pay per View.
  • Wenn Sie die DOI kennen, geben Sie diese direkt in das Formular ein.