Neu gekaufte Medien werden in einer speziellen Neuerwerbungsausstellung präsentiert:

  • Die Neuerwerbungsausstellung steht im Info-Zentrum (gegenüber dem Café).
  • Die Medien werden eine Woche lang nach Fachgebieten aufgestellt.
  • Im Katalog sind die Medien als "ausgeliehen in die Neuerwerbungsausstellung" gekennzeichnet.
  • Die Medien sind in dieser Zeit nicht ausleihbar, können aber über den Lokalen Katalog vorgemerkt werden.
  • Nach der Neuerwerbungsausstellung werden die Materialien für die VormerkerInnen bereitgestellt oder in die systematische Buchaufstellung integriert.

Virtuell wird die aktuelle Neuerwerbungsausstellung auch über ein Hybrid Bookshelf präsentiert, das neben den Buchregalen zu finden ist.

Über ein spezielles Abfrageformular können Sie sich die Neuerwerbungen der Bibliothek nach bestimmten Fächern und Monaten bzw. Jahren anzeigen lassen.