Dies ist eine landesweit organisierte Kooperation. Die Universität Konstanz beteiligt sich an zahlreichen landesweiten Kooperationen und Projekten. Eine Übersicht dieser Projekte finden Sie auf den Webseiten des ALWR (Arbeitskreis der Leiter wissenschaftlicher Rechenzentren).

Der bwSync&Share-Dienst steht Studierenden und Beschäftigten der Universität Konstanz zur Verfügung, um Daten zwischen verschiedenen Nutzern, Desktop-Computern und mobilen Endgeräten zu synchronisieren und am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zu speichern. Der Datenzugriff erfolgt per Webbrowser oder über Sync&Share Clienten
Weitere Informationen und Hilfe zu bwSync&Share finden Sie bei den lokalen Support-Teams der Rechenzentren, im Nutzerhandbuch und im Info-Flyer.

Sie müssen sich einmal für diesen Landesdienst hier registrieren.

Hier ein paar Fakten:

  • 25 GB Speicherplatz pro User (Erhöhung auf Antrag möglich!)
  • Möglichkeit Daten mit weiteren Nutzern zu teilen
  • Datenzugriff über Sync&Share-Clients für Windows, Mac OS, Linux, Apple iOS, Android sowie plattformübergreifend über einen Webbrowser möglich
  • verschlüsselte Datenübertragung
  • Datenspeicherung an der Universität Karlsruhe und unterliegen somit der deutschen Datenschutzgesetzgebung

Bei Fragen, Problemen, Nutzungsbedingungen wenden Sie sich an den support@uni-konstanz.de