Evolution

Linux Email Client

1. Starten Sie bitte den Evolution-Einrichtungsassistent durch Auswahl von "Datei" -> "Neu" -> "E-Mail-Konto", klicken Sie auf "Fortsetzen".


2. Da wir keine Konfiguration aus einer Sicherungsdatei wiederherstellen wollen, wählen Sie bitte einfach "Fortsetzen":


3. Geben Sie nun bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an:


4. Nun wird der E-Mail-Empfangsserver konfiguriert: Bei "Server-Art" wählen Sie bitte "IMAP+" und tragen hinter "Server" "imap.uni-konstanz.de" ein. Wählen sie bei "Port" bitte "143" und bei "Sicherheit" "TLS-Verschlüsselung". Tragen Sie bitte auch hinter "Benutzername" den ersten Teil Ihrer E-Mail-Adresse ein (vorname.nachname):


5. Die von Evolution vorgeschlagenen Voreinstellungen können Sie übernehmen oder auf Wunsch anpassen:


6. Nun wird der für den Mailversand zuständige Server konfiguriert: Wählen Sie bei "Server-Art" bitte "SMTP" und tragen hinter "Server" bitte "smtp.uni-konstanz.de" ein. Bei "Port" wählen Sie bitte "587" und setzen den Haken bei "Server erfordert Legitimation". Bei "Sicherheit" wählen Sie bitte "TLS-Verschlüsselung" und tragen hinter "Benutzername" ebenfalls den ersten Teil Ihrer E-Mail-Adresse ein (vorname.nachname):


7. Abschließend wird Ihnen eine Konfigurationsübersicht angezeigt, tragen Sie bitte noch einen Namen für die Konfiguration ein, z.B. "Uni Konstanz":


8. Das Konto ist nun konfiguriert und beim ersten Mailempfang werden Sie nach ihrem E-Mail-Passwort gefragt. Geben Sie dieses bitte ein und setzen auch den Haken bei "An dieses Passwort erinnern":


9. Gleiches gilt für die Passwortabfrage beim ersten E-Mail-Versand: