Serviceportfolio

Das im April 2022 eingeführte KIM Serviceportfolio löste den bisherigen Dienstekatalog ab.
Die Version V00.04 ist aktuell gültig und hier abrufbar.

Um die KIM interne Version sehen zu können, loggen Sie sich bitte zunächst oben rechts in "meine Universität ein".

Release Note zu V00.04 (wichtigste Änderungen zur V00.03):
- d.3 (d.velop) löst Alfresco One als DokumentenManagementSystem zum 01.01.2024 ab (Kapitel 7.1.5.4)
- PLANTA projects als weiteres Projektmanagement-Tool eingeführt (Kapitel 6.5)
- bwCard als Beschäftigtenausweis mit Chipfunktionen wurde zum September 2023 eingeführt - Druck und Ausgabe erfolgt an der KIM Beratung (Kapitel 4.2.2)
- In der Abteilung IT-Dienste Verwaltungsprozesse wird das bisherige Sachgebiet IT-Arbeitsplätze Front+Backend neu zum Sachgebiet Support und Backoffice Management und vereint damit alle Support-Bereiche des KIM in einem Sachgebiet               
                                  
 

Das Kommunikations-, Informations-, und Medienzentrum (KIM) hat die Aufgabe, die Kommunikationstechnik, die digitale Informationsverarbeitung und die Medienversorgung in der Universität zu koordinieren, zu planen, zu verwalten und zu betreiben. Alle angebotenen Services sind unverzichtbare Bestandteile von Studium, Lehre, Forschung und Universitätsverwaltung.

Im Serviceportfolio werden alle Services des KIM aufgeführt, welche die Nutzer*innen direkt in Anspruch nehmen können.
Ergänzend befindet sich am Ende eine Übersicht über Softwareprodukte und webbasierte Anwendungen bzw. IT-Diensten Dritter, sowie eine Erläuterung zu weiteren IT-Begriffen.
Damit dient das Portfolio insgesamt der Sichtbarkeit und Transparenz und verschafft den Nutzenden einen kompletten Überblick.

Für Fragen zum Serviceportfolio wenden Sie sich gerne an Katrin Rudolph.

Jeweils zum 01.04. und 01.10. eines Jahres wird das Serviceportfolio in einer aktualisierten Version veröffentlicht.
Bei größeren Veränderungen behalten wir uns auch eine Aktualisierung zu ergänzenden Zeitpunkten vor.