Was bietet das EDZ?

Das Europäische Dokumentationszentrum (EDZ) unterstützt die Forschung, die Lehre und die Öffentlichkeit beim Zugang zu Veröffentlichungen der Europäischen Union (EU).

Das EDZ an der Universität Konstanz bietet:

  • amtliche Dokumente der EU
  • Veröffentlichungen der EU zu verschiedenen Themen
  • wissenschaftliche Literatur über die EU
  • Arbeitsplätze zur Recherche
  • Beratung
  • Vermittlung von ReferentInnen zu EU-Themen (Team Europe)
  • aktuelle gedruckte Zeitschriften, Berichte und Broschüren der EU im Info-Zentrum der Bibliothek (in Vorbereitung)

Recherche im lokalen Bestand

Nach den EDZ-Inhalten können Sie wie gewohnt recherchieren.

Im lokalen Bestand finden Sie die Titel entweder unter der Signaturengruppe edz oder thematisch passend eingearbeitet bei den Signaturengruppen gtb, gsx (Geschichte), juc (Recht), pol (Politik) und wr (Wirtschaft).

Zusätzlich wird eine Liste mit EU-bezogenen Datenbanken im Datenbank-Infosystem (DBIS) gepflegt.

Recherche direkt bei der EU

Die EU bietet Ihnen mit eigenen Katalogen und Datenbanken ebenfalls umfangreiche Recherchemöglichkeiten. Dort finden Sie viele Titel im Volltext und kostenlos zum Herunterladen.

Allgemeine Einstiege für die Recherche sind:

 Beispiele für speziellere EU-Datenbanken sind:

Fast alle EU-Publikationen sind elektronisch verfügbar. Sollten sie eine konkrete Publikation vermissen, können Sie den EU-Bookshop direkt kontaktieren.

Weitere Informationsquellen

Außerdem können Sie Online- und Vor-Ort-Angebote anderer Einrichtungen nutzen, beispielsweise