Neuer Dienst cloud.uni-konstanz.de, Abschaltung Depotserver

Das KIM der Universität Konstanz bietet mit dem neuen Dienst cloud.uni-konstanz.de eine moderne Lösung zum Speichern, Teilen und kollaborativem Bearbeiten von Daten an. Im Gegenzug wird der Depotserver zum 31. Juli 2019 abgeschaltet.

Das KIM der Universität Konstanz bietet mit dem neuen Dienst cloud.uni-konstanz.de eine moderne Lösung zum Speichern, Teilen und kollaborativem Bearbeiten von Daten an. Auf Basis der Open Source Software "Nextcloud" werden für alle Mitarbeiter*innen jeweils bis zu 16 GB an Daten auf Servern hier in Konstanz gespeichert. Der Zugriff ist über den Webbrowser oder über für alle gängigen Betriebssysteme verfügbare Softwareklienten möglich. Eine Synchronisation zwischen verschiedenen Endgeräten findet automatisch statt. Ordner und Dateien können mit allen Mitgliedern der Universität geteilt werden. Über einen Link ist auch eine externe Weitergabe möglich. Die Rechte können dabei bis hinunter auf die Ebene einzelner Dateien individuell eingestellt werden.

Im Gegenzug dazu wird der Dienst Depotserver zum 31. Juli 2019 abgeschaltet (Achtung: Nur der Depotserver wird abgeschaltet, den Fileserver wird es weiterhin geben). Nach über 12 Jahren hat die für den Depotserver verwendete Software ihr Lebensende erreicht. Die angebotene Funktionalität ist nicht mehr zeitgemäß und aus technischer Sicht wird eine Wartung und die Gewährleistung eines sicheren Betriebes zunehmend schwieriger. Aus diesem Grund erfolgt die baldige Abschaltung. Wir empfehlen zukünftig die Nutzung von cloud.uni-konstanz.de

Bei Fragen zur Funktionalität oder Problemen können Sie sich jederzeit an den KIM Support wenden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

Mit dem Absenden des Beitrages erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der Universität Konstanz einverstanden. Die Datenschutzinformation ist im Seitenfuß verlinkt. Der eingegebene Name und der Text werden zusammen mit dem Kommentar auf der Webseite ausgegeben. Die E-Mail-Adresse ist nicht sichtbar.