Für die Dienstleistungen des KIM wird der Zugang mit einer einheitlichen Benutzeridentifikation und einem einheitlichen Kennwort angestrebt.

Darüber hinaus ist die zentrale Authentifizierung auch als universitätsweiter Dienst verfügbar. Der Authentifizierungsdienst stellt für berechtigte Organisationseinheiten grundlegende Authentifizierungsdaten wie Name und popID über eine LDAP-Schnittstelle zur Verfügung.

Universitätsangehörige können sich an den angebundenen Diensten mit ihrer Mail-Kennung einloggen.

Dies gilt für folgende Dienste:

  •  Alfresco Enterprise (dokumente.uni-konstanz.de)
  •  Bioml-SVN
  • Canon Druck- und Kopierservice
  • Career Service
  • Depotserver
  • Fileserver
  • HISinOne/ZEuS
  • Ilias
  • KOPS
  • LSF
  • Nextcloud (together.uni-konstanz.de)
  • Redmine (projects.uni-konstanz.de)
  • SciKon
  • Shibboleth
  • StudIS
  • SVN
  • Typo3
  •  VPN
  • WLAN
  • XMPP (Chat)


Für die An-/bzw. Ummeldung eines LDAP-Clients müssen Sie sich mit Ihrem Mitarbeiterin/Mitarbeiter-Konto anmelden, um zum Antragsformular zu gelangen.