CMS für Ihren Webauftritt

Warum ein Content-Management-System?

Wenn Sie die Verantwortung für eine Webseite haben, kennen Sie die häufig auftretenden Probleme aus eigener Erfahrung, wir kennen sie aus unserem Support. Es stellt sich die Frage, wer HTML oder PHP lesen und schreiben kann. Oft kann man gewünschte Veränderung nicht schnell eingeben, ist abhängig von HiWis und steht - bedingt durch die natürliche Fluktuation bei den Webseiten-HiWis - vor dem Problem, dass sich niemand mehr mit der Seite auskennt. Dazu kommen die ständig präsenten Sicherheitsprobleme und Gefahren durch Hacking und Einbrüche. Sind Sie geschützt?

Ein CMS setzt an dieser Stelle an. Um die Programmierung und das Design kümmert sich das System. Sie pflegen nur noch die Inhalte ein, wie Sie es von einer beliebigen Textverarbeitung gewohnt sind. Die Zusammenführung von Inhalt und Design zu einer fertigen Webseite geschieht automatisch durch das CMS. Dadurch müssen Sie sich nicht mehr mit der Programmierung von Webseiten herumschlagen undbrauchen sich keine Gedanken um Sicherheitsfragen und Updates zu machen, sondern können sich um das kümmern, was eine Webseite ausmacht: Gute Inhalte.

Welches Content-Management-System?

Wir haben uns für TYPO3 entschieden. Es handelt sich um ein Open-Source-System, das seit 1998 auf dem Markt ist und stetig weiterentwickelt wird. Mittlerweile läuft bei uns die Version 7.6. Die lange Entwicklungszeit gewährleistet einen stabilen und sicheren Betrieb. Das System basiert auf PHP und besticht durch seine flexible und umfangreich Erweiterbarkeit. Ein weiterer Vorteil ist die überwiegend deutschsprachige Community, die sich um das System gebildet hat.

Was kann das Content-Management-System?

Natürlich beherrscht unser CMS alle gängigen Inhalte, die Sie auf einer Webseite platzieren wollen. Sie können mit einem bequemen Text-Editor Texte schreiben und formatieren, wie Sie es aus Ihrer Textverarbeitung gewohnt sind. Dazu positionieren Sie Bilder und Grafiken per Mausklick, fügen Tabellen ein und generieren Listen. Bilder können Sie dabei in der Größe verändern und von Text umfließen lassen. Mit den Standard-Werkzeugen decken Sie bereits 95% der bei der Webseiten-Erstellung anfallenden Aufgaben ab.

Als weitere Funktionen bringt das CMS u.a. mit: Newsmeldungen für Ihre aktuellen Nachrichten. Erstellen und veröffentlichen Sie einen Veranstaltungskalender. Generieren Sie bequem per Mausklick Kontakt- und Anmeldeformulare.

Das alles ist von Haus aus mehrsprachig ausgelegt. Sie können bequem Seiten in verschiedenen Sprachen verwalten und dem Benutzer für jede Sprache individuelle Inhalte zur Verfügung stellen. Die Individualität setzt sich auch durch den an den Uni-Account gebundenen Login fort. Sie können für bestimmte Personengruppen (z.B. Studierende oder Mitarbeiter) eigene Inhalte anzeigen lassen und einen Unterschied zwischen Intranet und Internet machen.

Das System kennt dabei verschiedene Benutzer, die mit unterschiedlichen Rechten versehen werden können. Ein leistungsfähiges Dateimanagement und Funktionen zur Wiederherstellung von gelöschten Elementen runden das Paket ab.