Einen Ausweis für die Bibliothek benötigen Sie:

  • für die Ausleihe von Büchern und anderen Medien.

Ein Passwort zum Ausweis brauchen Sie zusätzlich

  • für die Vormerkung auf ausgeliehene Medien.
  • bei der Bestellung von Medien aus dem Außenmagazin.
  • um über Fernleihe Material von anderen Bibliotheken zu bestellen.
  • um Ihr Bibliothekskonto einsehen zu können.
  • für den Internetzugang an den Computern innerhalb der Bibliothek.

Eine PIN-Nummer

  • benötigen Sie zusätzlich, um die Selbstausleihe nutzen zu können.
  • teilen Sie sich über Ihr Bibliothekskonto selbst zu.

Ausweis und Passwort für:

Studierende

Studierendenausweis (UniCard) =  Bibliotheksausweis

Passwort des Uni-Accounts (E-Mail-Passwort) = Bibliothekspasswort

MitarbeiterInnen der Universität

Mitarbeiterausweis (03/…) =  Bibliotheksausweis

Ein Bibliothekspasswort erhalten Sie beim Ausleihservice.

Für ProfessorInnen und MitarbeiterInnen gibt es Sonderausweise. Beide werden vom Schalter Ausleihservice ausgestellt.

Handapparat für sämtliche MitarbeiterInnen (17/...)

  • Ausleihe von Medien ins Dienstzimmer
  • unbegrenzte Leihfrist
  • begrenzte Anzahl der Medien
  • Bei Bedarf muss das Buch zur Zwischenausleihe für andere Interessierte für 1 Woche zur Verfügung gestellt werden.

Finanzieller Grundbetrag für C4-und W3-ProfessorInnen (13/...), (19/...)

  • Beschaffung von Büchern und Medien erfolgt über die Bibliotheksdienste im KIM
  • beschaffte Medien stehen zur Abholung beim Ausleihservice bereit

Semesterapparate (15/...)

- Zusammenstellung der vorlesungsrelevanten Literatur
- weitere Informationen und Kontakt

Externe NutzerInnen

 Einen externen Ausweis für die Bibliothek erhalten Personen

  • ab 14 Jahren (unter 18 Jahren muss eine Einwilligungserklärung der Eltern vorliegen)
  • mit einem Wohnsitz in einem Land der Europäischen Union oder in der Schweiz.

 Gebühren für einen Bibliotheksausweis:

Jahresgebühr30,00 Euro
Monatsgebühr10,00 Euro

Einzelausleihgebühr (Ausweis kostenfrei, pro Ausleihe eines Mediums)

3,00 Euro

 Gebührenbefreit sind:

  • SchülerInnen (Vorlage des Schülerausweises)
  • Studierende anderer Hochschulen (Vorlage des Studierendenausweises)
  • in Ausbildung befindliche Personen  (Vorlage eines Nachweises)
  • EmpfängerInnen von Arbeitslosengeld I und II bzw. Sozialhilfe und vergleichbaren Sozialleistungen
  • MitgliederInnen im Verein der Ehemaligen der Universität Konstanz (VEUK)
  • sonstige Personen, die in einem besonders nahen Verhältnis zur Universität stehen (GastdozentInnen, Research Fellows, Angehörige der Internationalen Bodenseehochschule, bis zum Ruhestand an der Universität Konstanz beschäftigte ehemalige MitarbeiterInnen)

 Sie benötigen folgende Unterlagen:

  •  Personalausweis oder Pass mit Meldebestätigung – wichtig ist der amtliche Nachweis der genauen Anschrift
  • für Personen unter 18 Jahren: Einwilligungserklärung des gesetzlichen Vertreters
  • ggf. Studierendenausweis, Ausbildungsnachweis, VEUK-Mitgliedschaft, Sozialhilfebescheinigung o. ä.

Wichtig: Der Ausweis wird nur persönlich am Schalter Ausleihservice ausgestellt.

Vorab recherchieren: Leseausweis online über den Lokalen Katalog beantragen.

Sie können sich vorläufig anmelden, wenn Sie bereits vor Ihrem ersten Bibliotheksbesuch recherchieren, sich auf ausgeliehene Bücher vormerken oder Bücher aus dem Außenmagazin bestellen möchten. Im lokalen Katalog finden Sie links ein Servicemenü mit dem Punkt "Leseausweis beantragen". Nach Ausfüllen des Formulars schicken wir Ihnen per E-Mail eine vorübergehende Ausweisnummer und ein Passwort zu. Sind die Bücher für Sie bereitgestellt, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung. So können Sie sich den Ausweis persönlich ausstellen lassen und die Bücher gleich mitnehmen. 

Benutzungsordnung der Bibliothek