Schwere Sicherheitslücke in macOS High Sierra -- sofortige Reaktion erforderlich

Sicherheits-GAU in macOS High Sierra: „root“-Login mit leerem Password möglich!

Eine massive Sicherheitslücke ist in neuem MAC-OS High Sierra 10.13 aufgetaucht.

Hier eine detaillierte Beschreibung und erste Abhilfe.

Update:
[2017-11-30]: Mittlerweile gibt es ein Update von Apple. Bitte unbedingt und sofort installieren.

Comments (1)

  1. Marc Scholl (CIO) at 30.11.2017
    Apple hat das Problem mit einem update beseitigt. Die einfachste Lösung für alle Nutzer besteht also darin, ihre Rechner auf den aktuellen Stand (Software-Updates) zu bringen.

Write new comment reply