E-Mail-Server der Universität auf Blacklists

Im Augenblick befinden sich die E-Mail-Server der Universität auf "Blacklists", was bedeutet, dass E-Mails, die von unsereren E-Mail-Servern verschickt werden, verzögert oder gar nicht versendet werden können.

Verursacht wurde das von einem Uni-Mail-Account, der SPAM verschickte, wobei dieses Konto von uns zeitnah gesperrt wurde. Mit den Blacklisten-Betreibern sind wir derzeit in Kontakt um von den Listen entfernt zu werden.

In Abhängigkeit der Blacklisten kann es bis zur definitiven Löschung 48 Stunden dauern, erst danach können die E-Mails verzögerungsfrei wieder zugestellt werden.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben