Sicherheitslücke bei drahtlosen Presentern und Keyboards von Logitech

Ein Hacker in der Nähe des mit dem Empfänger verbundenen Computers könnte sich darüber Zugang zu dem Computer verschaffen. Logitech bietet den Austausch der Empfänger an.

KIM empfiehlt die Empfänger (das sind die kleinen USB-ähnlichen Adapter) auszutauschen und KIM sammelt die Daten der Logitech-Empfänger, um gesammelt den Austausch zu veranlassen. Hierzu benötigen wir die sog. PID-Nummer und den Typ des Gerätes. Die PID-Nummer finden Sie auf den Empfängern. Bitte schicken Sie die PID-Nummer und den Typ des Presenters an support@uni-konstanz.de

Die Presenter zum Ausleihen in der Bibliothek werden auch erst im Rahmen dieser Aktion ausgetauscht. Deshalb empfehlen wir, bei merkwürdigen Erscheinungen auf dem Notebook, den Empfänger abzuziehen.

Detailliert Informationen finden Sie auf der Seite des Heise-Verlags:

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

Mit dem Absenden des Beitrages erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der Universität Konstanz einverstanden. Die Datenschutzinformation ist im Seitenfuß verlinkt. Der eingegebene Name und der Text werden zusammen mit dem Kommentar auf der Webseite ausgegeben. Die E-Mail-Adresse ist nicht sichtbar.