Ausfall wegen Bauarbeiten / Statusbericht

Bei den umfangreichen Sanierungsarbeiten in V3/V4 wurden am Montag, 15.02. gegen 12:52 Uhr zwei Glasfaserkabel mit je 24 Fasern durchtrennt.

Dies fuehrte zu einer Unterbrechung vieler Dienste.  Betroffen waren auch viele zentrale Server, u.a. StudIS, ILIAS, LSF,  sowie  die zentrale SPAM-Filterung.

Beim E-Mail-Programm Thunderbird funktionierte das Versenden von E-Mails nicht, waehrend eingehende E-Mails normal empfangen werden konnten. 

SOGo nutzt einen anderen Weg zum Verschicken von E-Mails, deshalb war das Arbeiten in SOGo möglich.

Ab 17:45 Uhr waren die virtuellen Maschinen wieder in "Normalbetrieb".

Als Sofortmaßnahme konnten glücklicherweise einige freie Glasfaserleitungen kurzfristig aktiviert werden, um eine provisorische Verbindung wieder herzustellen. Damit konnten die Systeme wieder normal gestartet werden.

Die Reparatur bzw. das Ersetzen des Glasfaserkabels kann nur mit Spezial-Equipment durchgeführt werden und sollte bis Freitag, 19.2. erfolgt sein. Beim Anschliessen der neuen Kabel kann es aber noch einmal zu einer kurzen Unterbrechung kommen.

Durch die Kabelunterbrechung hatten sich am Montagabend auch die WLAN-Accesspunkte abgemeldet, sie konnten am Dienstagmorgen wieder manuell verbunden werden.

Das KIM bittet diese Ausfälle zu entschuldigen und wird die Bauaufsicht eindringlich darauf aufmerksam machen, dass der Betrieb weiterlaufen muss!

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

Mit dem Absenden des Beitrages erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der Universität Konstanz einverstanden. Die Datenschutzinformation ist im Seitenfuß verlinkt. Der eingegebene Name und der Text werden zusammen mit dem Kommentar auf der Webseite ausgegeben. Die E-Mail-Adresse ist nicht sichtbar.