Support für Windows 7 endet Anfang 2020

Am 14. Januar 2020 endet der erweiterte Support für das Betriebssystem Windows 7 von Microsoft. Dies bedeutet, dass betroffene Installationen ab diesem Zeitpunkt keine Sicherheitsupdates mehr erhalten und öffentlich bekannte Schwachstellen nicht mehr garantiert vom Hersteller geschlossen werden.

In Folge dessen ist nicht nur das jeweilige IT-System einer stark erhöhten Gefährdung ausgesetzt, sondern auch alle damit vernetzten IT-Systeme. Bestehende Systeme, die mit einer veralteten Version eines Betriebssystems oder einer Anwendung laufen, sollten schnellstmöglich auf eine moderne Version migriert oder vom unmittelbaren Anschluss an das Universitätsnetz getrennt werden.

Wir raten, rechtzeitig zu einem Betriebssystem zu wechseln, für das weiterhin Sicherheitsupdates bereitgestellt werden. Mögliche Vorgehensweisen sind hier Upgrade auf Windows 10 oder der Wechsel zu einem alternativen Betriebssystem wie Mac OS oder Linux. Da die Migration eines Betriebssystems mit einem beträchtlichen zeitlichen und personellen Aufwand verbunden sein kann, sollten entsprechende Maßnahmen zeitnah eingeleitet werden.

Post comment

×

Name is required!

Enter valid name

Valid email is required!

Comment is required!

Captcha Code Can't read the image? Click here to refresh

Captcha is required!

Code does not match!

Mit dem Absenden des Beitrages erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen der Universität Konstanz einverstanden. Die Datenschutzinformation ist im Seitenfuß verlinkt. Der eingegebene Name und der Text werden zusammen mit dem Kommentar auf der Webseite ausgegeben. Die E-Mail-Adresse ist nicht sichtbar.