Definition

Eine Mailingliste ist ein auf dem E-Mail Service basierendes Informations- und Diskussionsforum in dem sich interessierte Benutzer zusammenfinden um über einen speziellen Themenbereich zu diskutieren oder über aktuelle Dinge auf dem laufenden gehalten zu werden.

Vereinfacht kann man sagen, dass eine Mailingliste nichts weiter ist als eine E-Mail an mehrere Empfänger aus dem Adressbuch. Allerdings haben Mailinglisten den Vorteil, dass man nicht alle Adressaten in die Empfängerliste der E-Mail eintragen muss, sondern die Nachricht vom Mailinglistensystem automatisch an alle Empfänger verteilt wird.

Mailinglisten vs. Newsgroups: Im Gegensatz zu Newsgroups werden Nachrichten an eine Mailingliste nicht zentral [in einem gemeinsam genutzten Postfach] gespeichert sondern direkt an die Listenmitglieder versendet. Newsgroups gelten als der Vorläufer der Mailinglisten.

Mailinglisten vs. Foren: Im Gegensatz zu Mailinglisten werden in Foren Diskussionen auf einem zentralen Server verwaltet. Dabei können Benutzer Beiträge hinterlassen die dann chronologisch und thematisch gespeichert werden. Anders als bei Mailinglisten erhalten Sie bei einem neuen Beitrag meist nur eine Benachrichtigung, dass ein weiterer Benutzer die Diskussion weitergeführt hat. Sie sind dann jedoch selber dafür verantwortlich sich die neuen Beiträge im Forum anzusehen.

Generell kann man Mailinglisten in drei Arten unterteilen

  • Als Diskussionsmedium: Dabei werden Nachrichten an alle Abonnenten der Liste verteilt, Antworten gehen dann [im allgemeinen] ebenfalls an alle Abonnenten der Liste.
  • Als Informationsmedium: Dabei werden Nachrichten von berechtigten Personen [meistens die Administratoren der Mailingliste] an alle Abonnenten der Liste verteilt, Abonnenten ist es jedoch nicht möglich Nachrichten an die Liste zu schicken.
  • Als Empfangsmedium: Dabei können alle Personen eine Nachricht an die Mailingliste schreiben wobei die Nachricht nur an einen kleinen [geschlossenen] Personenkreis [die Listenmitglieder] weiter geleitet und von diesen bearbeitet wird.