Sichere Datenübermittlung via E-Mail

Wenn der Kommunikationspartner kein S/MIME-Schlüsselpaar besitzt, können Dateien auch auf anderen Wegen vor der Übertragung verschlüsselt werden, z.B.:

Das Passwort zum Entschlüsseln muss man dem Empfänger über einen sicheren Kanal (z.B. telefonisch oder postalisch) mitteilen.