Die Abteilung KIM Basisdienste ist für die grundlegenden und zentralen IT-Dienste an der Universität zuständig. Sie betreibt unter anderem die E-Mail-Infrastruktur, das Identitätsmanagement mit den zugehörigen Authentifizierungs- und Autorisierungsdiensten, den Webserver, das Content-Management-System, den Depotserver, den Softwarespiegel und -archiv.

Die Abteilung gliedert sich in vier Themengebiete:

1. Webdienste

  • Bereitstellung eines Content Management Systems (Typo3) zur Darstellung und Verwaltung von Webseiten
  • Bereitstellung eines Webhosting-Providers

2. Identitätsmanagement

  • Bereitstellung von Verzeichnisdiensten zur sicheren und zuverlässige Authentifikation und Autorisierung von Nutzern, Arbeitsplätzen, Druckern und Servern
  • Bereitstellung einer Infrastruktur zur standortübergreifenden Nutzung von Diensten auf Basis von Shibboleth

3.  Fileservice

Bereitstellung von Speicherplatz für Dateien auf zentralen Servern

4. Mailservice

  • Zentraler Schutz gegen E-Mail-Viren und E-Mail-SPAM
  • Zentraler Dienst für E-Mail-, Kalender- und Adressbuchdaten
  • Zentraler Dienst für die Erstellung von Verteilerlisten

Bei allen Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an den  KIM-Support